Browse

독어교재분석과 문장모형에 관한 연구
LEHRWERKANALYSE UND SATZMODELLE NACH DER DEPENDENZGRAMMATIK

Cited 0 time in Web of Science Cited 0 time in Scopus
Authors
이광숙
Issue Date
1995
Publisher
서울대학교 사범대학
Citation
사대논총, Vol.50, pp. 85-111
Abstract
Es ist bekannt, daβ die Dependenzgrammatik wegen der relativ einfachen Theorie und Didaktisierbarkeit im Deutschunterricht, besonders im Deutsch als Fremdsprache oft angewandt wird. In neueren Lehrwerken wie SPRACHKURS DEUTSCH, LERNZIEL DEUTSCH, DEUTSCH AKTIV, THEMEN und STUFEN ist die didaktische Umsetzung der Dependenzgrammatik sichtbar. Die Arbeit untersucht die Satzmodelle, die in den Lehrwerken dargestellt worden sind, und zwar in Lehrwerken: SPRACHKURS DEUTSCH, DEUTSCH AKTIV und THEMEN, die in Korea bekannt sind und deren Anwendung der Dependenzgrammatik eindeutig zu erkennen ist.

LERNZIEL DEUTSCH UND STUFEN werden aus der Untersuchung ausgeschlossen, denn die Umsetzung ist bei ihnen nicht klar datierbar. Den drei Lehrwerken ist es gemeinsam, daβ die Didaktisierbarkeit der Grammatik für Anfänger vorgenommen ist. In SPRACHKURS DEUTSCH erscheinen die Satzmodelle in einfachen Formen, so daβ die Struktur eines Satzes klar ersichtlich ist. Dennoch wurdendie Satzmodel1e nicht genügend systematisch und gezieit eingeordnet. In einigen Lektionen sind ohne Erklärungen des Begriffs Vaienz Aufgaben gegeben wie "Notieren Sie die Vaienzen". In THEMEN wurde der Grammatikteil hinten im Anhang des Lehrbuches extra hingefügt, Dort zeigen sich alle Einzelheiten der Dependenzgrammatik wie obligatorische und fakuitative Ergänzungen und versucht, die einzeinen Ergänzungen und Angaben in Satzstrukturen übersichtlich und anschaulich zu machen. Zur Unterscheidung der Ergänzungen und Angaben wurden auch Farben benutzt. Es ist trotz des Versuches fraglich, ob die Lerner die Theorie der Dependenzgrammatik, die in dem Anhang des Lehrwerkes eingezeichnet ist, ohne weiteres verstehen können. In DEUTSCH AKTIV wurde die Satzstruktur anhand eines Bildes mit Farben dargestellt. Die Zerlegung eines Satzes in Satzgliedern kam in einer Illustration vor. Ergänzungsklassen folgten bestimmter Progression. Von den drei Lehrbüchern scheint DEUTSCH AKTN für Anfänger wegen seiner systematischen Darlegung am geeignetesten zu sein.
ISSN
1226-4636
Language
Korean
URI
http://hdl.handle.net/10371/72872
Files in This Item:
Appears in Collections:
College of Education (사범대학)Center for Educational Research (교육종합연구원)교육연구와 실천Journal of the College of Education (師大論叢) vol.50/51 (1995)
  • mendeley

Items in S-Space are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Browse