SHERP

이중착오
Der Doppelirrtum im Strafrecht

Cited 0 time in webofscience Cited 0 time in scopus
Authors
이용식
Issue Date
2003
Publisher
서울대학교 법학연구소
Citation
법학, Vol.44 No1 pp.182-208
Keywords
Doppelirrtum위법성조각사유구성요건단계착오긍정설
Abstract
Der Doppelirrtum ist dadurch gekennzeichnet, dass sich der Tä ter mehrfach
im entgegengesetzten Sinne irrt. So ist er einerseits in Unkenntnis ü ber das
Vorliegen eines zum gesetzlichen Tatbestand gehö renden Tatumstandes.
Andererseits stellt er sich irrig vor, den Straftatbestand dennoch erfü llt zu
haben. Letztendlich decken sich Bewußtsein und Wirklichkeit wieder. Dabei ist
nun problematisch, ob auf das Gesamtergebnis abzustellen ist oder die Irrtü mer
isoliert zu betrachten sind, so dass die Irrtumsregeln Anwendung finden.
Was den Doppelirrtum auf der Tatbestandsebene betrifft, so stellt sich die
Frage, ob das Unrechtsbewußtseln auch dann vorliegt, wenn der Tä ter zwar
im Ergebnis, aber aus falschen Grü nden, um die Rechtswidrigkeit seines
Verhaltens weiß. Nach hier vertretener Meinung sind die Irrtü mer getrennt zu
betrachten. Dabei kennt der Tä ter das richtige Unrecht seiner Tat nicht. Der
zweite Irrtum auch kann den ersten nicht neutralisiern. Beim ersten Irrtum
liegt ein Tatbestandsirrtum vor und beim zweiten Wahndelikt oder untauglicher
Versuch.
Beim Doppelirrtum auf der Rechtswidrigkeitsebene handelt es sich um zwei
Fä lle. Zum einen beginnt der Irrtum mit einen Erlaubnistatbestandsirrtum, zu
dem ein Erlaubnisirrtum, also ein Irrtum ü ber die rechtlichen Grenzen eines
Rechtfertigungsgrundes, tritt. Hier ergibt sich eine Kombination von Art.13
(analog) und Art.16 kStGB. Der Erlaubnisirrtum ü berdeckt den Erlaubnistatbestandsirrtum.
Im Ergebnis kommt man zu Art.16 kStGB.
Zum anderen liegt Fall des umgekehrten Erlaubnistatbestandsirrtums und des
Erlaubnisirrtums vor. Der erste Irrtum wirft das Problem der subjektiven
Rechtfertigungselemente. Strukturell liegt hier ein Versuch vor. Dazu tritt der...
ISSN
1598-222X
Language
Korean
URI
http://lawi.snu.ac.kr/

http://hdl.handle.net/10371/9147
Files in This Item:
Appears in Collections:
College of Law/Law School (법과대학/대학원)The Law Research Institute (법학연구소) 법학법학 Volume 44, Number 1/4 (2003)
  • mendeley

Items in S-Space are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Browse