SHERP

형법해석의 방법 - 형법해석에 있어서 법규구속성과 정당성의 문제 -
Strafrechtliche Auslegungsmethode

Cited 0 time in webofscience Cited 0 time in scopus
Authors
이용식
Issue Date
2005
Publisher
서울대학교 법학연구소
Citation
법학, Vol.46 No2 pp.36-69
Keywords
죄형법정주의성문의 법률로 규정형법의 해석방법유추의 금지
Abstract
Die vorliegende Arbeit behandelt die Methode der Begründung strafrechtlicher
Urteile. Die Anwendung des Gesetzes ist nicht rein logische Subsumtion unter
begrifflich geformte Obersätze. Man muss daher die Legitimation der
Gesetzesanwendung fragen. Aber bis jetzt besonders im Strafrecht kommt dieses
Legitimationsproblem nicht in Betracht. Um das Problem der Begründung
strafrechtlicher Urteile zu lösen, versucht der Autor die juristische
Argumentationslehre von Alexy heranzuziehen.
Wenn man von der juristischen Interpretation spricht, taucht im Strafrecht
immer auch zuallererst die Problematik der sogennanten Wortlautgrenze auf. Die
Wortlautgrenze findet für die Auslegung des Strafgesetzes in dem strafrechtlichen
Analogieverbot ihre spezielle Ausprägung. Die herrschende Meinung in Korea
versteht unter der Wortlautgrenze, dass die Möglichkeit der Interpretation beim
weitesten nach dem Sprachgebrauch noch möglichen Wortsinn endet. Wenn sich
dabei Schattierungen gebildet haben, könnte diese herrschende Meinung einerseits
als die engste, nur für das Strafrecht Gültigkeit beanspruchende Auffassung von
der natürlichen Wortbedeutung und andererseits als die auf die Mannigkeit der
Bedeutungsvarianten abstellende Auffassung von der möglichen Wortbedeutung
sprechen. Aber diese weitere Konkretisierung der herrschenden Meinung ist in
Korea noch nicht eingeführt.
Die Berufung auf das rein formale Kriterium des möglichen Sinn ist verfehlt,
weil die Unterscheidung zwischen zulässiger Auslegung und unzulässiger
strafrechtlicher Analogie nicht an der sprachlichen Zufälligkeit des
alltagssprachlichen Bedeutungspotentials der betreffenden Rechtsausdrücke zu...
ISSN
1598-222X
Language
Korean
URI
http://lawi.snu.ac.kr/

http://hdl.handle.net/10371/9893
Files in This Item:
Appears in Collections:
College of Law/Law School (법과대학/대학원)The Law Research Institute (법학연구소) 법학법학 Volume 46, Number 1/4 (2005)
  • mendeley

Items in S-Space are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Browse