Browse

인터넷시대의 회사법을 위한 일시론 -한국과 독일의 관련법개정을 중심으로-
Gesellschaftsrecht im Internet-Zeitalter

DC Field Value Language
dc.contributor.author박상근-
dc.date.accessioned2009-09-09T23:35:34Z-
dc.date.available2009-09-09T23:35:34Z-
dc.date.issued2002-
dc.identifier.citation법학, Vol.43 No.1, pp. 272-301-
dc.identifier.issn1598-222X-
dc.identifier.urihttp://lawi.snu.ac.kr/-
dc.identifier.urihttps://hdl.handle.net/10371/9088-
dc.description.abstractDie modernen Informationstechnologien, insbesondere das Internet hat endlich

das Gesellschaftsrecht ergriffen und beeinflusst es erheblich.

Die Gesetzesänderung in 2001 hat in § 363 Abs. 1 Satz 1 Koreanisches

Handelsgesetz nach dem Wort schriftlich die Wörter oder mit elektronischem

Dokument eingefügt, so dass die Einberufung der Hauptversammlung

den Aktionären schriftlich oder mit elektronischem Dokument mitzuteilen ist.

Unter dem elektronischen Dokument dürfte man die Informationen verstehen,

die durch das Informationsverarbeitungssystem in elektronischer Form erstellt

und gespeichert werden sowie durch das Informationskommuikationsnetz gesendet

und empfangen werden. Die Absendung des elektronischen Dokuments

erfolgt, wenn es aus dem Informationsverarbeitungssystem des Erstellers ausgeht.

Demnach ist der entgegengesetzten Auffassung, nach der die Absendung

des elektronischen Dokuments vorliegt, wenn es in das Informationsverarbeitungssystem

des Empfängers eingespeist wird, nicht zu folgen.

In Deutschland hat das Namensaktiengesetz(NaStraG) von 2001 das Aktienrecht

den modernen Informationstechnologien geöffnet. So kann die Satzung

einer Aktiengesellschaft jetzt elektronische Informationsmedien als Gesellschaftsblätter

bezeichnen. Das Wort Aktienbuch wurde durch die offenere

Bezeichnung Aktienregister ausgetauscht. In vielen Vorschriften wurde auf

die gesetzliche Schriftform verzichtet. Vor allem wurde das Schriftlichkeitserfordernis

für die Stimmrechtsvollmacht und für die Erteilung von Weisungen

für die Ausübung des Stimmrechts gestrichen. Aktionärs können jetzt durch

E-Mail oder per Maus-Click die Vollmacht und die Weisungen für die Stimmrechtsausübung

erteilen.
-
dc.language.isoko-
dc.publisher서울대학교 법학연구소-
dc.subject인터넷과 정보통신기술의 활용가능성-
dc.subject주주총회 소집-
dc.subject정보사회에 대비한 일반법 연구-
dc.subject전자문서의 개념-
dc.title인터넷시대의 회사법을 위한 일시론 -한국과 독일의 관련법개정을 중심으로--
dc.title.alternativeGesellschaftsrecht im Internet-Zeitalter-
dc.typeSNU Journal-
dc.contributor.AlternativeAuthorPark, Sang Geun-
dc.citation.journaltitle법학-
dc.citation.endpage301-
dc.citation.number1-
dc.citation.pages272-301-
dc.citation.startpage272-
dc.citation.volume43-
Appears in Collections:
College of Law/Law School (법과대학/대학원)The Law Research Institute (법학연구소) 법학법학 Volume 43, Number 1/4 (2002)
Files in This Item:
  • mendeley

Items in S-Space are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Browse