Browse

醫學과 哲學의 內面的 相關性에 關한 硏究
Über die inneren Verbindungen zwischen Philosophie und Medizin

Cited 0 time in Web of Science Cited 0 time in Scopus
Authors
진교훈
Issue Date
1993
Publisher
서울대학교 사범대학
Citation
사대논총, Vol.46, pp. 267-292
Abstract
Mit den inneren Verbindungen zwischen Philosophie und Medizin will ich nicht nur die möglichen Beziehungen zwisehen diesen beiden Disziplinen berüeksiehtigen, sondern mehr noch die heute vor sich gehenden Begegnungen und tatsächlichen Auseinandersetzungen. Es sind im Grunde immer die gemeinsamen Phänomene, die uns die Frage naeh einer verbindlichen Verantwortung von Medizin und Philosophie nahelegen. Ich habe mich bei dieser notwendig vorläufigen Übersicht bemüht, die vorherrschenden Gesichtspunkte aufzuzeigen und den wichtigsten Strömungen nachzugehen, um die wesentlichen Quellen zu finden. Kein Zweifel kann dar ber bestehen, daβ die existentiellen Grundfragen um Wohlstand und Krankgewordensein, um Sorge und Hilfe, um Verlust eines Gleichgewichts und Wiedereingliederung, um Heilung und Heil seit alters sowohl die Philosophie als auch die Medizin beschäfigt haben. Wir haben uns bei den Beziehungen zwischen Philosophie und Medizin zunächst einmal einem rein dialektischen Vorgehen zuzuwenden. Wir finden n mlieh ebenso sehr die auffälligen Elemente des ärztlichen Denkens und Handelns in der philosophischen Anthropologie wieder, wie Ärzte andererseits von einer bewuβten, Rüekwendung der Medizin zur Philosophie gesprochen haben. Wir haben uns bei der Gliederung der Darstellung bemüht, die Themen aus ihrem isolierten Bereich herauszuheben, wobei uns als Leitlinien das Medizinische in der Philosophischen Anthropologie und das Philosophische in der Medizinschen Anthropologie gedient haben. Die Entwieklung der Kontakte von Medizin und Philosophie hat heute die zentralen Fragen der Krankheit und Gesundheit, der Medizin als Wissenschaft und Praxis, der Situation des Patienten und des Arztes berührt, Vieles ist vergessen, ist unbeachtet geblieben und hat doch an grundsätalicher Bedeutung nicht verloren. Zu leisten sind Versuche der lntegration, der vergleichenden Auseinandersetzung, der Bestimmung von Lücken und zukünftigen Aufgaben in Wissen des bisher Geleisteten. Die Beziehungen zwischen Philosophie und Medizin wird Verhältnis von Arzt und Kranken in der Natur des Menschen zu bedenken haben.
ISSN
1226-4636
Language
Korean
URI
http://hdl.handle.net/10371/72694
Files in This Item:
Appears in Collections:
College of Education (사범대학)Center for Educational Research (교육종합연구원)교육연구와 실천Journal of the College of Education (師大論叢) vol.46/47 (1993)
  • mendeley

Items in S-Space are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Browse