Browse

독일어 발음교육을 위한 몇 가지 제안
Vorschläge zur Anwendung der phonologischen Regeln im Deutschunterricht

Cited 0 time in Web of Science Cited 0 time in Scopus
Authors
신수송
Issue Date
2004
Publisher
서울대학교 인문대학 독일학연구소
Citation
독일어문화권연구, Vol.13, pp. 72-107
Abstract
In diesem Aufsatz habe ich den Versuch untemommen, neue Methoden zur Anwendung der phonologischen Regeln im Deutschunterricht zu entwickeln. Bekarmt sind schon die Regeln der Auslautsverhärtungen, die Regeln der Vokalassoziationen in den Umlauten, die Assimilationen der Nasallaute, und auch die Regeln der Vokaldehnung bzw. -kurzung, die mit der Silbenbetonung relevant sind. Die genannten Regeln konnen in zwei Arten unterteilt werden, namlich diejenigen Regeln, die keinerlei Ausnahme erlauben und daher unbedingtangewendet mussen, wenn cine entsprechende Umgebung fur die Regelawendung vorhanden ist. Aber diese Art der absoluten Regelanwendung wie die Auslautsverhartung ist selten zu finden. Die meisten phonologischen Regeln erlauben mehr oder weniger Ausnahmen, die irgendwie in der Spracherlernung berucksichtigt werden mussen. Verschiedenartige phonologische Erscheinungen werden auch durch die. Theorien der Silbenphonologie erklart, die in der letzten Zeit entwickelt worden sind.
ISSN
1229-7135
Language
Korean
URI
http://hdl.handle.net/10371/87299
Files in This Item:
Appears in Collections:
College of Humanities (인문대학)Institute for German Studies (독일어문화권연구소)독일어문화권연구 (Zeitschrift für Deutschsprachige Kultur & Literaturen)독일어문화권연구 Volume 13 (2004)
  • mendeley

Items in S-Space are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Browse