Browse

미국의 '독일어권연구' 현황과 사례연구
Eine Bestandsaufnahme und Fallstudie der German Studies in Amerika aus koreanischer Sicht

Cited 0 time in Web of Science Cited 0 time in Scopus
Authors
최윤영
Issue Date
2005
Publisher
서울대학교 인문대학 독일학연구소
Citation
독일어문화권연구, Vol.14, pp. 171-194
Keywords
독일어권 연구사례연구버클리 대학하버드 대학German StudiesFallstudieUC BerkeleyHarvard Univ.
Abstract
In dieser Arbeit handelt es sich um einen Überblick über die sogenannte Gennan Studies in Amerika, besonders am Beispiel der University of California at Berkeley und der Harvard University Amerikanische Gennan Studies werden hier als Modelle behandelt, die sich von der traditionellen, rein an Literaturwissenschaft und Linguistik orientierten Gerrnanistik abwenden und gemäß den Interessen und der

Aktualität des Landes neue Themen und Methoden in Forschung und Lehre erfolgreich entwickelten. Die Betrachtung dieser interkulturellen und interdisziplinären Modelle ist für die koreanische Germanistik insofern bedeutsam, als dass sie die spezielle Situation der Auslandsgermanistik berücksichtigt und sich als selbständige Wissenschaft modernisiert und etabliert haben. Insgesamt kann man sagen, dass sich clie amerikanischen Gennan Stuclies von der deutschen Gerrnanistik darin unterscheiden, dass sie inhaltlich und thematisch Film Studies und die neueste Geschichte Deutschlands stark integriert haben und rnethodisch mit den amerikanischen Cultural Stuclies verknüpft sind. Die Berkeley University ist seit den 70er Jahren in dieser amerikanischen Wende führend.
ISSN
1229-7135
Language
Korean
URI
http://hdl.handle.net/10371/87306
Files in This Item:
Appears in Collections:
College of Humanities (인문대학)Institute for German Studies (독일어문화권연구소)독일어문화권연구 (Zeitschrift für Deutschsprachige Kultur & Literaturen)독일어문화권연구 Volume 14 (2005)
  • mendeley

Items in S-Space are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Browse