Browse

'아날로그 글쓰기와 디지털 저자' - 무성영화에서 유성영화로의 이행기 시나리오 발전을 중심으로 -
‘Analoge Autoren und digitale Autorschaft’ -Die geschichtliche Entwicklung der Drehbuchliteratur in der Übergangszeit vom Stummfilm zum Tonfilm-

Cited 0 time in Web of Science Cited 0 time in Scopus
Authors
김영룡
Issue Date
2009
Publisher
서울대학교 인문대학 독일학연구소
Citation
독일어문화권연구, Vol.18, pp. 211-223
Keywords
시나리오저자성탈신화된 서사주체의 담론재매개DrehbuchAutorschaftDie entmythisierteNarrativitätSubjektdiskursRemediation
Abstract
Der Entwicklungsprozess der Gattung Drehbuchliteratur ist eng mit dem berufsbild des Drehbuchautor und dessen historischen Wandel vebunden_auch inhaltlich da die Bucher. Wie sich zeigen wird, immerauf neue Entwicklungen im mediom Film reagieren. In den Anfangstagen des Filmes gab es keine Drehbücher. Die Filme waren nur wenige Minuten lang und beschränkten sich auf die Darstellung mehr oder weniger improvisierter Bewegungsabläufe, die damals eindeutig Sensationscharakter hatten. Der erste Film, der eine Geschichte erzählt, ist der 1903 entstandene . Er dauert 7 minuten. Hier wwar noch der Kameramann der 'Chef'. Spätestens mit der Einführung des Tons im Jahre 1927 () war der Erehbuchautor stärker gefordert worden. Betrachtet man die Entwicklung der Drehbuchliteratur seit ihrer Entwicklung, so steht immer die Dramaturgie im Mittelpunkt(Zwei Akte oder Drei Akte Modelle usw.) Je jünger bzw. neuer die Drehbuchliteratur ist, desto stärker liegt der Fokus auf der Struktur. Das Drehbuchschreiben ist zum großen Teil Handwerk und weniger Kunst: das Drehuch ist immer Vorlage für einen kommerziell zu verwertenden Film und muss sich daher den Anforderungen und Restriktionen des Marktes beugen. Dabei entstehe eine klassische Fragestellung, was der Autor erzählt, wer er ist. Handwerker oder Schöpfer? Hierbei dient das Drehbuchschreiben als eine Demonstration für die digitale Autorschaft.
ISSN
1229-7135
Language
Korean
URI
http://hdl.handle.net/10371/87361
Files in This Item:
Appears in Collections:
College of Humanities (인문대학)Institute for German Studies (독일어문화권연구소)독일어문화권연구 (Zeitschrift für Deutschsprachige Kultur & Literaturen)독일어문화권연구 Volume 18 (2009)
  • mendeley

Items in S-Space are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Browse