Browse

점유자와 회복자의 법률관계와 부당이득의 경합
Die Konkurrenz des Eigentumer-Besitzer-Verhaltnisses mit dem Bereicherungsrecht

Cited 0 time in Web of Science Cited 0 time in Scopus
Authors
금형석
Issue Date
2008
Publisher
서울대학교 법학연구소
Citation
법학, Vol.49 No.1, pp. 249-280
Keywords
점유자와 회복자 관계청구권경합쌍무계약의 원상회복과실수취권Eigentumer-Besitzer-VerhaltnisAnspruchskonkurrenzRuckabwicklung des gegenseitigen VertragsRecht zur Fruchtziehung
Abstract
Es kann im Rechtsverkehr die Fallkonstellation vorkommen, in welcher für den

vindizierenden Eigentümer zugleich eine Kondiktion in Betracht kommt. Daraus ergibt

sich die im Schrifttum umstrittene Frage nach Anspruchskonkurrenz, insbesondere

Konkurrenz des Eigentümer-Besitzer-Verhältnisses (§§ 201-203 des koreanischen

bürgerlichen Gesetzbuchs [KBGB]) mit dem Bereicherugnsrecht (§§ 747, 748 KBGB).

In diesem Aufsatz beschäftigt sich der Verfasser damit, den heutigen Meinungsstand

kritisch zu würdigen und eigene Konstruktionen vorzuschlagen.

Als Ergebnis der Untersuchung läßt sich feststellen, daß die Leistugnskondiktion

mit der Vindikation konkurriert, im Hinblick auf die Nutzungen jedoch in der Regel

§§ 201-203 KBGB ausschließt, da diese Regelungen auf den Fall abstellen, in

welchem der Beklagte von einem Nicht-Eigentümer seinen Besitz erhält; daß an

diesem Resultat auch bei der Rückabwicklung des gegenseitigen Vertrags festzuhalten

ist; daß die Vindikation die condictio possessionis (Eingriffskondiktion) verdrängt mit

der ausschließlichen Anwendung der § 201 KBGB in bezug auf die Nutzungen; daß

der unredliche Besitzer aus § 201 Abs. 2 KBGB bei der Nutzungsherausgabe auch

zur Zahlung der Zinsen verpflichtet ist.
ISSN
1598-222X
Language
Korean
URI
http://lawi.snu.ac.kr/

https://hdl.handle.net/10371/10207
Files in This Item:
Appears in Collections:
College of Law/Law School (법과대학/대학원)The Law Research Institute (법학연구소) 법학법학 Volume 49, Number 1/4 (2008)
  • mendeley

Items in S-Space are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Browse