Browse

Theater in Deutschland in den Jahren der Wiedervereinigung

DC Field Value Language
dc.contributor.authorBayerdörfer, Hans-Peter-
dc.date.accessioned2014-01-06T07:22:41Z-
dc.date.available2014-01-06T07:22:41Z-
dc.date.issued1994-
dc.identifier.citation독일학연구, Vol.3, pp. 7-51-
dc.identifier.issn1229-7135-
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/10371/85303-
dc.description.abstractWiedervereinigung ist leichter auf dem Theater als in der Wirklichkeit - dies scheint die allgemeine Erfahrung der letzten drei Jahre zu sein. Gewiß: viel hat man gelesen über Veränderungen in einzelnen Theatennetropolen, vor allem Berlin. über Aufhebung, Zusammenlegung, Rationalisierung von Bühnen, Entlassungen, ,Abwicklung', viel wurde geklagt. Dennoch: auf den Bühnen geht es rascher und leichter als auf den Bühnen der Politik.-
dc.language.isode-
dc.publisher서울대학교 인문대학 독일학연구소-
dc.titleTheater in Deutschland in den Jahren der Wiedervereinigung-
dc.typeSNU Journal-
dc.citation.journaltitle독일학연구-
dc.citation.endpage51-
dc.citation.pages7-51-
dc.citation.startpage7-
dc.citation.volume3-
Appears in Collections:
College of Humanities (인문대학)Institute for German Studies (독일어문화권연구소)독일어문화권연구 (Zeitschrift für Deutschsprachige Kultur & Literaturen)Deutschlandforschung (독일학연구) Volume 03 (1994)
Files in This Item:
  • mendeley

Items in S-Space are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Browse